x
x

Arbeitsplatten für Küche

Arbeitsplatten für Küchen online kaufen

Als einer der führenden Anbieter von allem, was mit Küchen zu tun hat, gehören für uns perfekte Küchenzeilen, Arbeitsplatten, Schränke, Einbaugeräte und natürlich auch Spülen und Armaturen schon seit Jahren zum Repertoire. Sämtliche Küchenmöbel zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung, erstklassige Qualität und das große Verständnis für die Ansprüche an Küchenmöbel aus. Hier finden Sie keine unpraktischen Designs, sondern Kücheneinrichtungen, die Ihren Alltag leichter und schöner machen. Dazu gehören natürlich auch stabile und schöne Arbeitsplatten für Küchen.

Die passende Arbeitsplatte für jeden Geschmack

Passend zu den Küchenzeilen sind die Arbeitsplatten für Küchen zum Teil schon fertig zugeschnitten. Das macht es Ihnen noch leichter, sich eine neue Arbeitsplatte für Ihre Küche auszusuchen. Wir stellen Ihnen Modelle in den unterschiedlichsten Dekoren zur Verfügung. Von Eiche Dekor, über Nussbaum und Akazien Dekor, bis hin zu Beige melierten oder weißen Arbeitsplatten lässt das Angebot absolut nichts zu wünschen übrig. Selbstverständlich gibt es all unsere Designs in den verschiedensten Abmessungen, so dass Sie auch garantiert die perfekte Küchenarbeitsplatte bekommen. Dabei ist es völlig gleich, ob Sie nur eine neue Arbeitsplatte oder gleiche eine ganz neue Küche kreieren wollen – Sie haben die Qual der Wahl. Denn selbst wenn Sie Ihre Wunsch Arbeitsplatten für Küchen nicht finden, so genügt in der Regel ein kostenfreier Anruf bei unserem kompetenten Küchenteam und das Problem ist aus der Welt geschafft. Es kann kaum einfacher sein, hochwertige Arbeitsplatten für Küchen einzukaufen.

Kaufen Sie Ihre Arbeitsplatten für Küchen bei smartmoebel.de

Natürlich können Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte überall kaufen, doch ob Sie auch diese Qualität erhalten, ist fraglich. Außerdem bieten wir Ihnen den Service an, die Arbeitsplatten für Küchen zu Ihnen zu versenden. So sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern auch viel Zeit.  Schließlich müssen Sie sich weder überlegen, wie Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte transportieren sollen, noch müssen Sie sich an irgendwelche Geschäftszeiten halten. Bei allen Fragen rund um unsere Arbeitsplatten für Küchen, zu Küchenzeilen, Armaturen oder Küchenzubehör steht Ihnen das Supportteam kostenlos am Telefon oder per Email zur Verfügung – zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Die Küchenarbeitsplatte ist heute längst integraler Bestandteil der modernen Küche. Nicht nur die Küchenzeile mit Einbaugeräten und Kochfeld, sondern auch die Arbeitsplatte verleiht der Küche einen eigenen Charakter. Sie wird vor allem als Arbeitsfläche genutzt und zählt zum meist beanspruchten Bestandteil einer Kücheneinrichtung. Die Arbeitsplatte bietet eine stabile Fläche, auf der Zubehör zum Kochen und Backen Platz findet sowie Speisen und Getränke zubereitet werden. Qualitativ hochwertige Küchenarbeitsplatten bringen aber noch weitere Vorteile mit sich. Die große Fläche ermöglicht ein Höchstmaß an Sauberkeit in der Küche, denn dank der durchgehenden Platte entsteht eine einheitliche, abwaschbare Oberfläche, die eine verlässliche Hygiene in der Küche ermöglicht.

Die Anforderungen an die Küchenarbeitsplatte sind hoch: sie muss pflegeleicht, kratzfest und hitzebeständig sein und in Optik und Haptik das Design der Küche prägen. Je nach Gebrauch bieten sich verschiedene Beschichtungen und Dekors an. Die Bauform und Größe der Platte ist von der Größe und Form der Küche und den eigenen Anforderungen abhängig. Überlege Sie deshalb ganz genau, welche Materialien und Maße für Sie die richtigen sind.

Gerne können Sie sich auch telefonisch von unserem Küchenfachpersonal unter 05422-921480 beraten lassen.

Arbeitsplatte Optik

Egal, ob in der Küche viel oder wenig gearbeitet wird – das Material der Arbeitsplatte sollte möglichst unempfindlich sein. Hier können die Anforderungen jedoch unterschiedlich ausfallen. Arbeitsplatten aus Naturstein werden besonders gern verwendet, da sie die Küche veredeln. Arbeitsplatten in Holzoptik sind dagegen in Familienhaushalten ideal. Sie sind belastbar und gleichzeitig strapazierfähig. Dank der pflegeleichten Eigenschaften können auch Verschmutzungen, wie Fettfingerabdrücke, leicht beseitigt werden. Ob Single- oder Familienhaushalt: Generell gilt, die Anforderungen an die Oberfläche einer Arbeitsplatte müssen gut abgewogen werden, damit diese möglichst lange erhalten bleibt.

Arbeitsplatte Holzoptik

Die Arbeitsplatte in Holzoptik schafft eine gemütliche Raumatmosphäre. Das warme Material Holz besticht mit Natürlichkeit, ist allerdings wenig hitzebeständig. Eine große Hitzeeinwirkung auf die Arbeitsplatte sollte also vermieden werden. Unsere Küchenarbeitsplatten in

• Eiche

• Nussbaum

• Akazie

verleihen jeder Küche, dank der verschiedenen Maserungen und Brauntöne, eine angenehm warme Optik und eine heimeliche Atmosphäre.

Arbeitsplatte weiß

Eine weiße Arbeitsplatte in der Küche wirkt kühler und eleganter, kann jedoch an viele verschiedene Stile und Arten von Architektur angepasst werden. Die weiße Oberfläche ist pflegeintensiver und anfälliger für Flecken, schafft aber in Kombination mit warmen Holzfronten spannende Kontraste.

Arbeitsplatte Grau und Beton

Küchenarbeitsplatten sollen heute nicht nur widerstandsfähig und pflegeleicht sein, sondern sich ebenso perfekt in jede Küche einfügen lassen. Oberflächen in Grautönen und Beton-Optik schaffen ein modernes puristisches Ambiente und sorgen für eine exklusive Atmosphäre.

Arbeitsplatten nach Maß

Die Arbeitsplatte in der Küche ist der Punkt, auf den der Blick als erstes fällt, das Herzstück des Raumes. Ist die Arbeitsfläche alt oder beschädigt, sollte sie am besten ausgetauscht werden, schließlich ist die Arbeitsplatte einer Küche im Dauereinsatz. Die Arbeitsfläche wird täglich beansprucht und setzt Küchengeräte auf ihr ab. Bei jahrelanger intensiver Nutzung können Verschmutzungen oder Risse entstehen. Auch kann das Material der Küchenarbeitsplatte aufquellen – ein hygienisches Zubereiten der Speisen ist nicht mehr gewährleistet. Ein anderer guter Grund für den Austausch: Die Arbeitsplatte ist nicht nur von der Beanspruchung her, sondern auch optisch das wichtigste Highlight in Ihrer Küche. Mit einer neuen Arbeitsfläche wirkt der Raum wie ausgewechselt, ohne dass Sie in eine neue Küche investieren müssen.

Arbeitsplatten Standardmaße

Passend zu den Küchenzeilen sind die Arbeitsplatten für die Küchen bei uns bereits fertig zugeschnitten. In den Standardmaßen können Sie sich eine neue Arbeitsplatte für Ihre Küche aussuchen. Hierbei können Sie auf die Längen

• 150 cm

• 210 cm

• 220 cm

und die Tiefe 60 cm zurückgreifen. Für ein hohes Maß an Qualität, wird jede Arbeitsplatte millimetergenau zugeschnitten.

Arbeitsplatten Individualmaße

Möchten Sie die Arbeitsplatten Ihrer Küche austauschen, empfiehlt sich die Bestellung von Küchenarbeitsplatten in Ihren Wunschmaßen. Maßgeschneiderte Arbeitsplatten werden so zu individuellen Arbeitsflächen und können optimal in jede Küche integriert werden. Mit individuellen, passgenauen Plattenzuschnitten lassen sich schnell und einfach Gestaltungswünsche verwirklichen und spezielle Anforderungen problemlos erfüllen.

Arbeitsplattenstärke, -länge und tiefe

So wichtig, wie die individuelle Arbeitsplatte, ist auch das richtige Verhältnis von Stärke, Länge und Tiefe der Oberfläche. Robuste, 40 mm starke Küchenarbeitsplatten sind ideal zum Arbeiten und bieten je nach Tiefe unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Ergonomisch sinnvoll genutzt werden kann zwar nur der vordere Bereich der Arbeitsplatte, tiefere Oberflächen bieten allerdings mehr Abstellfläche. Somit können Geräte an der Küchenrückwand positioniert werden, ohne dass sie in den Arbeitsbereich hineinragen. Darüber hinaus erhöht die Verwendung tieferer Arbeitsplatten den Freiraum im Bereich der Hängeschränke. Mit dem Zuschnitt nach Maß können Sie, passend zu Ihrer Küche, über individuelle Längen und Tiefen der Arbeitsplatten entscheiden.

Als Basis der Küche, muss die Arbeitsplatte über viele Jahre großen Belastungen standhalten. Mechanische und chemische Einflüsse beanspruchen die Oberfläche und auch die Beständigkeit gegen Wasser, Dampf und Hitze sollte gegeben sein. Als Trägerschicht dienen häufig Spanplatten, die in der Plattenmitte aus groben Holzspänen bestehen und in den Außenseiten in immer feinere Holzspäne übergehen. Die robuste Küchenarbeitsplatte kann so bearbeitet werden, ohne zu brechen oder auszufransen. Sie ist aber auch widerstandsfähig genug, um eine lange Zeit im Einsatz zu sein. Dabei gilt: Je höher die Dichte der Arbeitsplatte, desto besser ist die Qualität. Eine qualitativ hochwertige Dichte liegt in der Regel bei 400 bis 600 kg/m3.

Unabhängig von der Höhe der Küchenzonen sollte eine angemessene Höhe für die Arbeitsplatte angestrebt werden. Ein Richtwert hierfür ist ein Abstand von 15 cm zwischen abgewinkeltem Arm und Arbeitsplatte. So kann gewährleistet werden, dass die Höhe der Arbeitsplatte optimal zu Ihrer Körpergröße passt.

Arbeitsplatten Montage

Eine hochwertige Küchenarbeitsplatte ist für eine komfortable Einrichtung nahezu unerlässlich. Egal ob Singleküche oder Pantryküche – grundsätzlich gilt, die Arbeitsplatte muss zur Küche und ihren Nutzern passen. Die Höhe und Tiefe der Oberfläche sollte eine möglichst individuelle und effektive Nutzung der Arbeitsfläche nicht nur erleichtern, sondern garantieren.

Arbeitsplatten Kauf

Der Preis der jeweiligen Arbeitsplatte richtet sich dabei nach Werkstoff und Material. Einfache Platten mit einer Kunststoffbeschichtung sind schon recht günstig zu bekommen. Extrem stabile und langlebige Oberflächen, wie Naturstein oder Keramik, sind dagegen teurer in der Anschaffung und kosten oft mehrere hundert Euro. Die Auswahl unterschiedlicher Ausführungen und das Angebot verschiedener Anbieter ist groß. Passend zu Ihrer Küche, der Spüle und den Armaturen, kann die jeweilige Arbeitsfläche bei smartmoebel.de gekauft werden.

Arbeitsplatten Formen

Je nach Raum und Art der Küche können Arbeitsplatten in

• L-Form oder

• U-Form

genutzt werden. Bei einer Arbeitsplattenverbindung in L-Form werden die zugeschnittenen Platten über Eck genau und präzise zusammen gepresst. Wird eine U-Verbindung gewählt, werden die Kanten von zwei Arbeitsplatten jeweils mit dem Mittelstück zusammengepresst.

Arbeitsplatten Einbau

Unabhängig davon, welche Form in der Küche vorhanden ist oder gewählt wird, sollte die Neueinrichtung der Küche genau geplant werden. Hilfreich sind vor allem angefertigte Zeichnungen, bei denen die Maße der Küche eingetragen werden können. Mithilfe unseres 3DKüchenplaners können verschiedene Ideen ausprobiert und Planungsvarianten festgehalten werden.

Der Einbau der Küchenarbeitsplatten kann dann von Ihnen selbst vorgenommen oder einem Fachmann überlassen werden. Werden die Arbeitsplatten nicht auf Maß bestellt, so können auch im Baumarkt Lochschnitte und Kürzungen übernommen werden. Wer die Arbeiten bei einer einfachen Platte im Baumarkt selbst erledigt, hält die Kosten im Rahmen. Das ist aber nicht immer möglich – Arbeitsplatten aus Granit, Beton oder Glas können in der Regel nicht selbst transportiert und eingebaut werden.

Wird das Anpassen und Einbauen der Platte von einem Fachmann vorgenommen, liegen die Kosten etwas höher, hinzu kommt oft noch eine Anfahrtspauschale. Küchenarbeitsplatten aus Holz oder Kunststoff können auch selbst eingebaut werden. Bevor die neue Arbeitsplatte in der Küche befestigt wird, sollte sicher gestellt werden, dass die Arbeitsfläche die passenden Maße aufweist. Zur Kontrolle kann die Platte probeweise auf die Unterschränke gelegt werden. Die Aussparungen für Spüle, Herd oder Einbaugeräte müssen vor dem Einbau sichergestellt und zugeschnitten sein. Eine Korrektur wäre nur über einen Wiederausbau möglich.

Sollen die neuen Arbeitsplatten montiert werden, müssen die Unterschränke der Küche zunächst mit einer Wasserwaage ausgerichtet werden. Dann kann die Arbeitsplatte aufgelegt und entweder durch Traversen oder mithilfe von Korpusverbindern fixiert werden. Die Eckplatten der Arbeitsplatte in der Küche lassen sich miteinander verbinden, indem auf die zu verbindenden Kanten wasserfesten Leim oder Silikon aufgetragen wird. Anschließend sollten die Platten mit dem Querverbinder festgeschraubt werden. Sobald Arbeitsplatte, Spüle und Kochfeld montiert sind, können die Übergänge zwischen Arbeitsfläche und Wand mit einer Wandabschlussleiste versehen werden.

Arbeitsplatten von smartmoebel.de

Bei uns profitieren Sie von einer großen Auswahl an hochwertigen Arbeitsplatten in unterschiedlichen Maßen und vielfältigen Dekoren. Eine umfassende Auswahl an Küchenmöbeln und Küchenzubehör, wie Spülen- und Hochschränke, Abfallsysteme oder Nischenverkleidungen runden das Angebot ab. Dank der Lieferung bis zur Bordsteinkante.So müssen Sie sich weder überlegen, wie Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte transportieren sollen, noch müssen Sie sich an irgendwelche Geschäftszeiten halten. Profitieren Sie bei smartmoebel.de von individueller Beratung und dem Wissen qualifizierter Fachkräfte. Gemeinsam finden wir die richtige Arbeitsplatte oder bei Bedarf auch Ihre Traumküche.

 

Arbeitsplatten für Küchen online kaufen

Als einer der führenden Anbieter von allem, was mit mehr erfahren »

Fenster schließen
Arbeitsplatten für Küche

Arbeitsplatten für Küchen online kaufen

Als einer der führenden Anbieter von allem, was mit Küchen zu tun hat, gehören für uns perfekte Küchenzeilen, Arbeitsplatten, Schränke, Einbaugeräte und natürlich auch Spülen und Armaturen schon seit Jahren zum Repertoire. Sämtliche Küchenmöbel zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung, erstklassige Qualität und das große Verständnis für die Ansprüche an Küchenmöbel aus. Hier finden Sie keine unpraktischen Designs, sondern Kücheneinrichtungen, die Ihren Alltag leichter und schöner machen. Dazu gehören natürlich auch stabile und schöne Arbeitsplatten für Küchen.

Die passende Arbeitsplatte für jeden Geschmack

Passend zu den Küchenzeilen sind die Arbeitsplatten für Küchen zum Teil schon fertig zugeschnitten. Das macht es Ihnen noch leichter, sich eine neue Arbeitsplatte für Ihre Küche auszusuchen. Wir stellen Ihnen Modelle in den unterschiedlichsten Dekoren zur Verfügung. Von Eiche Dekor, über Nussbaum und Akazien Dekor, bis hin zu Beige melierten oder weißen Arbeitsplatten lässt das Angebot absolut nichts zu wünschen übrig. Selbstverständlich gibt es all unsere Designs in den verschiedensten Abmessungen, so dass Sie auch garantiert die perfekte Küchenarbeitsplatte bekommen. Dabei ist es völlig gleich, ob Sie nur eine neue Arbeitsplatte oder gleiche eine ganz neue Küche kreieren wollen – Sie haben die Qual der Wahl. Denn selbst wenn Sie Ihre Wunsch Arbeitsplatten für Küchen nicht finden, so genügt in der Regel ein kostenfreier Anruf bei unserem kompetenten Küchenteam und das Problem ist aus der Welt geschafft. Es kann kaum einfacher sein, hochwertige Arbeitsplatten für Küchen einzukaufen.

Kaufen Sie Ihre Arbeitsplatten für Küchen bei smartmoebel.de

Natürlich können Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte überall kaufen, doch ob Sie auch diese Qualität erhalten, ist fraglich. Außerdem bieten wir Ihnen den Service an, die Arbeitsplatten für Küchen zu Ihnen zu versenden. So sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern auch viel Zeit.  Schließlich müssen Sie sich weder überlegen, wie Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte transportieren sollen, noch müssen Sie sich an irgendwelche Geschäftszeiten halten. Bei allen Fragen rund um unsere Arbeitsplatten für Küchen, zu Küchenzeilen, Armaturen oder Küchenzubehör steht Ihnen das Supportteam kostenlos am Telefon oder per Email zur Verfügung – zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Die Küchenarbeitsplatte ist heute längst integraler Bestandteil der modernen Küche. Nicht nur die Küchenzeile mit Einbaugeräten und Kochfeld, sondern auch die Arbeitsplatte verleiht der Küche einen eigenen Charakter. Sie wird vor allem als Arbeitsfläche genutzt und zählt zum meist beanspruchten Bestandteil einer Kücheneinrichtung. Die Arbeitsplatte bietet eine stabile Fläche, auf der Zubehör zum Kochen und Backen Platz findet sowie Speisen und Getränke zubereitet werden. Qualitativ hochwertige Küchenarbeitsplatten bringen aber noch weitere Vorteile mit sich. Die große Fläche ermöglicht ein Höchstmaß an Sauberkeit in der Küche, denn dank der durchgehenden Platte entsteht eine einheitliche, abwaschbare Oberfläche, die eine verlässliche Hygiene in der Küche ermöglicht.

Die Anforderungen an die Küchenarbeitsplatte sind hoch: sie muss pflegeleicht, kratzfest und hitzebeständig sein und in Optik und Haptik das Design der Küche prägen. Je nach Gebrauch bieten sich verschiedene Beschichtungen und Dekors an. Die Bauform und Größe der Platte ist von der Größe und Form der Küche und den eigenen Anforderungen abhängig. Überlege Sie deshalb ganz genau, welche Materialien und Maße für Sie die richtigen sind.

Gerne können Sie sich auch telefonisch von unserem Küchenfachpersonal unter 05422-921480 beraten lassen.

Arbeitsplatte Optik

Egal, ob in der Küche viel oder wenig gearbeitet wird – das Material der Arbeitsplatte sollte möglichst unempfindlich sein. Hier können die Anforderungen jedoch unterschiedlich ausfallen. Arbeitsplatten aus Naturstein werden besonders gern verwendet, da sie die Küche veredeln. Arbeitsplatten in Holzoptik sind dagegen in Familienhaushalten ideal. Sie sind belastbar und gleichzeitig strapazierfähig. Dank der pflegeleichten Eigenschaften können auch Verschmutzungen, wie Fettfingerabdrücke, leicht beseitigt werden. Ob Single- oder Familienhaushalt: Generell gilt, die Anforderungen an die Oberfläche einer Arbeitsplatte müssen gut abgewogen werden, damit diese möglichst lange erhalten bleibt.

Arbeitsplatte Holzoptik

Die Arbeitsplatte in Holzoptik schafft eine gemütliche Raumatmosphäre. Das warme Material Holz besticht mit Natürlichkeit, ist allerdings wenig hitzebeständig. Eine große Hitzeeinwirkung auf die Arbeitsplatte sollte also vermieden werden. Unsere Küchenarbeitsplatten in

• Eiche

• Nussbaum

• Akazie

verleihen jeder Küche, dank der verschiedenen Maserungen und Brauntöne, eine angenehm warme Optik und eine heimeliche Atmosphäre.

Arbeitsplatte weiß

Eine weiße Arbeitsplatte in der Küche wirkt kühler und eleganter, kann jedoch an viele verschiedene Stile und Arten von Architektur angepasst werden. Die weiße Oberfläche ist pflegeintensiver und anfälliger für Flecken, schafft aber in Kombination mit warmen Holzfronten spannende Kontraste.

Arbeitsplatte Grau und Beton

Küchenarbeitsplatten sollen heute nicht nur widerstandsfähig und pflegeleicht sein, sondern sich ebenso perfekt in jede Küche einfügen lassen. Oberflächen in Grautönen und Beton-Optik schaffen ein modernes puristisches Ambiente und sorgen für eine exklusive Atmosphäre.

Arbeitsplatten nach Maß

Die Arbeitsplatte in der Küche ist der Punkt, auf den der Blick als erstes fällt, das Herzstück des Raumes. Ist die Arbeitsfläche alt oder beschädigt, sollte sie am besten ausgetauscht werden, schließlich ist die Arbeitsplatte einer Küche im Dauereinsatz. Die Arbeitsfläche wird täglich beansprucht und setzt Küchengeräte auf ihr ab. Bei jahrelanger intensiver Nutzung können Verschmutzungen oder Risse entstehen. Auch kann das Material der Küchenarbeitsplatte aufquellen – ein hygienisches Zubereiten der Speisen ist nicht mehr gewährleistet. Ein anderer guter Grund für den Austausch: Die Arbeitsplatte ist nicht nur von der Beanspruchung her, sondern auch optisch das wichtigste Highlight in Ihrer Küche. Mit einer neuen Arbeitsfläche wirkt der Raum wie ausgewechselt, ohne dass Sie in eine neue Küche investieren müssen.

Arbeitsplatten Standardmaße

Passend zu den Küchenzeilen sind die Arbeitsplatten für die Küchen bei uns bereits fertig zugeschnitten. In den Standardmaßen können Sie sich eine neue Arbeitsplatte für Ihre Küche aussuchen. Hierbei können Sie auf die Längen

• 150 cm

• 210 cm

• 220 cm

und die Tiefe 60 cm zurückgreifen. Für ein hohes Maß an Qualität, wird jede Arbeitsplatte millimetergenau zugeschnitten.

Arbeitsplatten Individualmaße

Möchten Sie die Arbeitsplatten Ihrer Küche austauschen, empfiehlt sich die Bestellung von Küchenarbeitsplatten in Ihren Wunschmaßen. Maßgeschneiderte Arbeitsplatten werden so zu individuellen Arbeitsflächen und können optimal in jede Küche integriert werden. Mit individuellen, passgenauen Plattenzuschnitten lassen sich schnell und einfach Gestaltungswünsche verwirklichen und spezielle Anforderungen problemlos erfüllen.

Arbeitsplattenstärke, -länge und tiefe

So wichtig, wie die individuelle Arbeitsplatte, ist auch das richtige Verhältnis von Stärke, Länge und Tiefe der Oberfläche. Robuste, 40 mm starke Küchenarbeitsplatten sind ideal zum Arbeiten und bieten je nach Tiefe unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Ergonomisch sinnvoll genutzt werden kann zwar nur der vordere Bereich der Arbeitsplatte, tiefere Oberflächen bieten allerdings mehr Abstellfläche. Somit können Geräte an der Küchenrückwand positioniert werden, ohne dass sie in den Arbeitsbereich hineinragen. Darüber hinaus erhöht die Verwendung tieferer Arbeitsplatten den Freiraum im Bereich der Hängeschränke. Mit dem Zuschnitt nach Maß können Sie, passend zu Ihrer Küche, über individuelle Längen und Tiefen der Arbeitsplatten entscheiden.

Als Basis der Küche, muss die Arbeitsplatte über viele Jahre großen Belastungen standhalten. Mechanische und chemische Einflüsse beanspruchen die Oberfläche und auch die Beständigkeit gegen Wasser, Dampf und Hitze sollte gegeben sein. Als Trägerschicht dienen häufig Spanplatten, die in der Plattenmitte aus groben Holzspänen bestehen und in den Außenseiten in immer feinere Holzspäne übergehen. Die robuste Küchenarbeitsplatte kann so bearbeitet werden, ohne zu brechen oder auszufransen. Sie ist aber auch widerstandsfähig genug, um eine lange Zeit im Einsatz zu sein. Dabei gilt: Je höher die Dichte der Arbeitsplatte, desto besser ist die Qualität. Eine qualitativ hochwertige Dichte liegt in der Regel bei 400 bis 600 kg/m3.

Unabhängig von der Höhe der Küchenzonen sollte eine angemessene Höhe für die Arbeitsplatte angestrebt werden. Ein Richtwert hierfür ist ein Abstand von 15 cm zwischen abgewinkeltem Arm und Arbeitsplatte. So kann gewährleistet werden, dass die Höhe der Arbeitsplatte optimal zu Ihrer Körpergröße passt.

Arbeitsplatten Montage

Eine hochwertige Küchenarbeitsplatte ist für eine komfortable Einrichtung nahezu unerlässlich. Egal ob Singleküche oder Pantryküche – grundsätzlich gilt, die Arbeitsplatte muss zur Küche und ihren Nutzern passen. Die Höhe und Tiefe der Oberfläche sollte eine möglichst individuelle und effektive Nutzung der Arbeitsfläche nicht nur erleichtern, sondern garantieren.

Arbeitsplatten Kauf

Der Preis der jeweiligen Arbeitsplatte richtet sich dabei nach Werkstoff und Material. Einfache Platten mit einer Kunststoffbeschichtung sind schon recht günstig zu bekommen. Extrem stabile und langlebige Oberflächen, wie Naturstein oder Keramik, sind dagegen teurer in der Anschaffung und kosten oft mehrere hundert Euro. Die Auswahl unterschiedlicher Ausführungen und das Angebot verschiedener Anbieter ist groß. Passend zu Ihrer Küche, der Spüle und den Armaturen, kann die jeweilige Arbeitsfläche bei smartmoebel.de gekauft werden.

Arbeitsplatten Formen

Je nach Raum und Art der Küche können Arbeitsplatten in

• L-Form oder

• U-Form

genutzt werden. Bei einer Arbeitsplattenverbindung in L-Form werden die zugeschnittenen Platten über Eck genau und präzise zusammen gepresst. Wird eine U-Verbindung gewählt, werden die Kanten von zwei Arbeitsplatten jeweils mit dem Mittelstück zusammengepresst.

Arbeitsplatten Einbau

Unabhängig davon, welche Form in der Küche vorhanden ist oder gewählt wird, sollte die Neueinrichtung der Küche genau geplant werden. Hilfreich sind vor allem angefertigte Zeichnungen, bei denen die Maße der Küche eingetragen werden können. Mithilfe unseres 3DKüchenplaners können verschiedene Ideen ausprobiert und Planungsvarianten festgehalten werden.

Der Einbau der Küchenarbeitsplatten kann dann von Ihnen selbst vorgenommen oder einem Fachmann überlassen werden. Werden die Arbeitsplatten nicht auf Maß bestellt, so können auch im Baumarkt Lochschnitte und Kürzungen übernommen werden. Wer die Arbeiten bei einer einfachen Platte im Baumarkt selbst erledigt, hält die Kosten im Rahmen. Das ist aber nicht immer möglich – Arbeitsplatten aus Granit, Beton oder Glas können in der Regel nicht selbst transportiert und eingebaut werden.

Wird das Anpassen und Einbauen der Platte von einem Fachmann vorgenommen, liegen die Kosten etwas höher, hinzu kommt oft noch eine Anfahrtspauschale. Küchenarbeitsplatten aus Holz oder Kunststoff können auch selbst eingebaut werden. Bevor die neue Arbeitsplatte in der Küche befestigt wird, sollte sicher gestellt werden, dass die Arbeitsfläche die passenden Maße aufweist. Zur Kontrolle kann die Platte probeweise auf die Unterschränke gelegt werden. Die Aussparungen für Spüle, Herd oder Einbaugeräte müssen vor dem Einbau sichergestellt und zugeschnitten sein. Eine Korrektur wäre nur über einen Wiederausbau möglich.

Sollen die neuen Arbeitsplatten montiert werden, müssen die Unterschränke der Küche zunächst mit einer Wasserwaage ausgerichtet werden. Dann kann die Arbeitsplatte aufgelegt und entweder durch Traversen oder mithilfe von Korpusverbindern fixiert werden. Die Eckplatten der Arbeitsplatte in der Küche lassen sich miteinander verbinden, indem auf die zu verbindenden Kanten wasserfesten Leim oder Silikon aufgetragen wird. Anschließend sollten die Platten mit dem Querverbinder festgeschraubt werden. Sobald Arbeitsplatte, Spüle und Kochfeld montiert sind, können die Übergänge zwischen Arbeitsfläche und Wand mit einer Wandabschlussleiste versehen werden.

Arbeitsplatten von smartmoebel.de

Bei uns profitieren Sie von einer großen Auswahl an hochwertigen Arbeitsplatten in unterschiedlichen Maßen und vielfältigen Dekoren. Eine umfassende Auswahl an Küchenmöbeln und Küchenzubehör, wie Spülen- und Hochschränke, Abfallsysteme oder Nischenverkleidungen runden das Angebot ab. Dank der Lieferung bis zur Bordsteinkante.So müssen Sie sich weder überlegen, wie Sie Ihre neue Küchenarbeitsplatte transportieren sollen, noch müssen Sie sich an irgendwelche Geschäftszeiten halten. Profitieren Sie bei smartmoebel.de von individueller Beratung und dem Wissen qualifizierter Fachkräfte. Gemeinsam finden wir die richtige Arbeitsplatte oder bei Bedarf auch Ihre Traumküche.