x
x

Küchenzeile ohne Geräte

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-15 %
1 von 3

Küchenzeilen ohne Geräte kaufen - darauf sollten Sie achten

Jetzt die passende Küche ohne Geräte kaufen! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl ansprechender Küchenzeilen ohne Geräte in zahlreichen Größen, Designs und Farben. Ganz gleich, ob schlicht und schick in Weiß oder aber in einer raffinierten Kombination aus Aubergine und Akazie Dekor – wir bieten für jeden Geschmack garantiert die passende Küche ohne Geräte. Passende Elektrogeräte sorgen heute für Komfort in der Küche: beim Kochen, Spülen, Lüften und Kühlen. Steht man vor dem Kauf neuer Küchenmöbel, stellt sich häufig die Frage, ob es eine Küchenzeile ohne Geräte oder doch ein vollausgestatteter Küchenblock mit Geräten sein soll. Denn oft besitzt man die notwendigen Elektrogeräte, wie Herd, Kühlschrank und Geschirrspüler bereits, oder die gewünschten Geräte sollen gesondert ausgewählt werden. In beiden Fällen bieten sich Küchenzeilen ohne Elektrogeräte an.

Küche ohne Geräte bei smartmoebel.de

Bei smartmoebel.de können Sie aus einem breiten Angebot an Küchenzeilen ohne Geräte das passende Modell auswählen. Dabei bietet jede Küche ohne Geräte viel Stauraum für Küchenzubehör: mit passenden Hochschränken und Unterschränken lässt sich Küchenzubehör, wie Geschirr, Töpfe und Gläser einfach und platzsparend in den Küchenblöcken verstauen. Verschiedenste Designs, Farben und Farbkombinationen prägen in Optik und Haptik das Bild der Küchenblöcke.
Bevor die neue Küchenzeile ohne Geräte ausgewählt wird, sollten Fragen und offene Punkte bei der Planung der Küche berücksichtigt werden:

      • Klären Sie die finanziellen Rahmenbedingungen bevor Sie eine Küche ohne Geräte kaufen..
      • Welche Anforderungen haben Sie an die neue Küchenzeile? Wie viel Stauraum muss die Küche ohne Geräte für Sie bieten?
      • Alle Familienmitglieder sollten in die Küchenplanung miteinbezogen werden - so können individuelle Wünsche berücksichtigt werden.
      • Die Maße der Küchenzeile ohne Elektrogeräte sind abhängig von der Küchengröße: Hierfür sollte ein Raumgrundriss erstellt und genau ausgemessen werden.
      • Welche der folgenden Elektrogeräte wollen Sie in  Ihrer Küchenzeile benötigen:
        •  Flachbildfernseher
        •  Dunstabzugshaube
        •  Backofen und Kochfelder
        •  Einbaukühlschrank
        •  Einbaugeschirrspüler 

Maße von Küchen ohne Elektrogeräte

Egal, ob in der Küche viel oder wenig gearbeitet wird: Ihre neue Küche ohne Geräte sollte möglichst unempfindlich und gleichzeitig qualitativ hochwertig sein. Viel wichtiger ist aber, dass die Küchenzeile optimal in den Raum passt und ausreichend Platz zum Arbeiten, Kochen, Essen und Beisammensein bietet. Ob Familienhaushalt, ob Singleküche oder großräumige Küchenzeile, generell gilt: erst messen, dann kaufen. Je genauer die Planung vor der Auswahl der Küchenzeile, desto besser kann diese später eingebaut werden. Anbei die gängigsten Maße:

        • Einbauküche mit 270 cm
        • Einbauküche mit 280 cm
        • Küchen ab 300 cm

Küchenzeile 270 cm ohne Geräte

Die Küchenzeile mit 270 cm Breite bringt ein modernes Flair in die Küche und ist groß genug, um ausreichend Stauraum für verschiede Küchenutensilien zu bieten. Die Küchenzeile ohne Geräte kann je nach Ausführung Kühlschrank, Backofen, Kochfeld, Mikrowelle und Spüle aufnehmen.

Küchenzeile 280 cm ohne Geräte

Eine Küchenzeile ohne Geräte mit dem Maß 280 cm bieten Platz für alles, was in der Küche benötigt wird. Die funktionelle Einrichtung der Einbauküche ohne Geräte wird dabei durch moderne Designs abgerundet, die ein modernes Ambiente, aber vor allem einen Raum schaffen, in dem man sich rundum wohlfühlen kann.

Küchenzeile ab 300 cm ohne Geräte

Große Küchenblöcke ab einer Breite von 300 cm werden zum geselligen Treffpunkt für Familie und Freunde. Hier kann gemeinsam gebacken, gekocht und gegessen werden. Vorhandene Elektrogeräte können in die vorgesehenen Aussparungen der Küche ohne Geräte eingesetzt werden. So kann im Handumdrehen eine hohe Funktionalität mit modernem Design kombiniert werden.

 

Formen von Küchenzeilen ohne Geräte

Auch beim Kauf einer Küche ohne Geräte kommt es auf die Form an. Bei der Anordnung der Küchenschränke und -zeilen ist die Auswahl groß. Neben der einzeiligen Küche und der zweizeiligen Küche gibt es folgende Varianten: L-Form, U-Form und G-Form. Welche Form sich für die Küchenzeile ohne Geräte eignet, ist Geschmackssache, hängt aber auch vom Raum ab – zum Beispiel passt nicht immer eine Winkelküche ohne Geräte in jeden Küchenraum.

 

Küchenzeile ohne Geräte Design

Wenn sich der eigene Einrichtungsstil im Design der Küchenzeile wiederfindet, wird die Küche erst richtig zum Lebensraum. Zum Herzstück des Hauses, in dem gerne gekocht und verweilt wird. Kaum ein anderes Ausstattungsmerkmal prägt den Stil der Küche so sehr, wie Küchenfronten und Arbeitsplatten. Deshalb finden Sie bei smartmoebel.de eine große Auswahl an unterschiedlichen Küchenfronten – auch für Küchenzeilen ohne Geräte. Besonders begehrt bei Küchenzeilen ohne Geräte sind Küchenmöbel in Hochglanz. Diesen Spiegeleffekt findet man meist bei Küchen in weiß oder schwarz. Einen ganz eigenen Charme versprüht eine Küchenzeile ohne Geräte mit Holz-Fronten, welche meist Akazie, Eiche oder Nussbaum widerspiegeln. 

 

Küchenzeile ohne Geräte Ablauf

Wer sich für eine Küchenzeile ohne Geräte entscheidet, sollte Kauf, Planung und Montage genau durchdenken. Von überstürzten Kaufentscheidungen ist bei Küchen ohne Elektrogeräte abzuraten, denn oft ergeben sich Wünsche oder Änderungen erst während der Planung. Bereiten Sie den Kauf der neuen Küchenzeile ohne Geräte also stattdessen in Ruhe vor. So kann die Auswahl der Küche den individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen angepasst werden. Wenn bereits Elektrogeräte wie Herd und Backofen vorhanden sind, können diese ganz einfach in Küchen ohne Elektrogeräte integriert werden.

Küchenzeile ohne Geräte planen

Bevor es an die Auswahl der neuen Küchenzeile ohne Geräte und des passenden Designs geht, sollten zunächst die Maße der Traumküche festgelegt werden. Hier gilt: Genaues Messen lohnt sich, denn so können Fehlplanungen und spätere Reklamationen der Küche ohne Geräte vermieden werden.

        • Raumgrundriss erstellen, dabei so genau wie möglich messen
        • die Höhe vom Fußboden bis zur Zimmerdecke und den Abstand zwischen den Wänden messen
        • Alles in den Grundriss einzeichnen, was in dem Raum verbaut ist: Fenster, Türen, Heizungen, Schrägen, Vorsprünge oder Vertiefungen, Anschlüsse, Abluftrohr
        • Tipp: mehrere Grundrisse anfertigen – eine Gesamtskizze des Raumes und Skizzen von den Wänden, an denen die Küchenzeilen später platziert werden sollen
        • Potentiellen Standort der neuen Küche ohne Geräte vormerken

 

Küchenzeile ohne Geräte bestellen

Bei smartmoebel.de finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Küchen ohne Elektrogeräte. Aus einer Vielzahl an verschiedenen Modellen kann die passende Küche ohne Geräte ausgewählt werden. Die Farbe der Fronten – von weiß und creme über grau bis hin zu warmer Holzoptik – rundet den Kauf der neuen Küchenzeile ohne Geräte ab.

      • Wer sich bei Auswahl und Bestellung der richtigen Küchenzeile ohne Geräte unsicher ist, kann von einer professionellen Beratung profitieren
      • Erfahrenes Küchenfachpersonal beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Küchen ohne Elektrogeräte und gibt individuelle Anregungen direkt unter der Service-Hotline: 05422 - 921 480
      • Die Lieferung der Küchen ohne Elektrogeräte erfolgt frei Haus und bis zur Bordsteinkante

 

Küchenzeilen ohne Geräte kaufen - darauf sollten Sie achten

Jetzt die passende Küche ohne Geräte kaufen! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl ansprechender... mehr erfahren »

Fenster schließen
Küchenzeile ohne Geräte

Küchenzeilen ohne Geräte kaufen - darauf sollten Sie achten

Jetzt die passende Küche ohne Geräte kaufen! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl ansprechender Küchenzeilen ohne Geräte in zahlreichen Größen, Designs und Farben. Ganz gleich, ob schlicht und schick in Weiß oder aber in einer raffinierten Kombination aus Aubergine und Akazie Dekor – wir bieten für jeden Geschmack garantiert die passende Küche ohne Geräte. Passende Elektrogeräte sorgen heute für Komfort in der Küche: beim Kochen, Spülen, Lüften und Kühlen. Steht man vor dem Kauf neuer Küchenmöbel, stellt sich häufig die Frage, ob es eine Küchenzeile ohne Geräte oder doch ein vollausgestatteter Küchenblock mit Geräten sein soll. Denn oft besitzt man die notwendigen Elektrogeräte, wie Herd, Kühlschrank und Geschirrspüler bereits, oder die gewünschten Geräte sollen gesondert ausgewählt werden. In beiden Fällen bieten sich Küchenzeilen ohne Elektrogeräte an.

Küche ohne Geräte bei smartmoebel.de

Bei smartmoebel.de können Sie aus einem breiten Angebot an Küchenzeilen ohne Geräte das passende Modell auswählen. Dabei bietet jede Küche ohne Geräte viel Stauraum für Küchenzubehör: mit passenden Hochschränken und Unterschränken lässt sich Küchenzubehör, wie Geschirr, Töpfe und Gläser einfach und platzsparend in den Küchenblöcken verstauen. Verschiedenste Designs, Farben und Farbkombinationen prägen in Optik und Haptik das Bild der Küchenblöcke.
Bevor die neue Küchenzeile ohne Geräte ausgewählt wird, sollten Fragen und offene Punkte bei der Planung der Küche berücksichtigt werden:

      • Klären Sie die finanziellen Rahmenbedingungen bevor Sie eine Küche ohne Geräte kaufen..
      • Welche Anforderungen haben Sie an die neue Küchenzeile? Wie viel Stauraum muss die Küche ohne Geräte für Sie bieten?
      • Alle Familienmitglieder sollten in die Küchenplanung miteinbezogen werden - so können individuelle Wünsche berücksichtigt werden.
      • Die Maße der Küchenzeile ohne Elektrogeräte sind abhängig von der Küchengröße: Hierfür sollte ein Raumgrundriss erstellt und genau ausgemessen werden.
      • Welche der folgenden Elektrogeräte wollen Sie in  Ihrer Küchenzeile benötigen:
        •  Flachbildfernseher
        •  Dunstabzugshaube
        •  Backofen und Kochfelder
        •  Einbaukühlschrank
        •  Einbaugeschirrspüler 

Maße von Küchen ohne Elektrogeräte

Egal, ob in der Küche viel oder wenig gearbeitet wird: Ihre neue Küche ohne Geräte sollte möglichst unempfindlich und gleichzeitig qualitativ hochwertig sein. Viel wichtiger ist aber, dass die Küchenzeile optimal in den Raum passt und ausreichend Platz zum Arbeiten, Kochen, Essen und Beisammensein bietet. Ob Familienhaushalt, ob Singleküche oder großräumige Küchenzeile, generell gilt: erst messen, dann kaufen. Je genauer die Planung vor der Auswahl der Küchenzeile, desto besser kann diese später eingebaut werden. Anbei die gängigsten Maße:

        • Einbauküche mit 270 cm
        • Einbauküche mit 280 cm
        • Küchen ab 300 cm

Küchenzeile 270 cm ohne Geräte

Die Küchenzeile mit 270 cm Breite bringt ein modernes Flair in die Küche und ist groß genug, um ausreichend Stauraum für verschiede Küchenutensilien zu bieten. Die Küchenzeile ohne Geräte kann je nach Ausführung Kühlschrank, Backofen, Kochfeld, Mikrowelle und Spüle aufnehmen.

Küchenzeile 280 cm ohne Geräte

Eine Küchenzeile ohne Geräte mit dem Maß 280 cm bieten Platz für alles, was in der Küche benötigt wird. Die funktionelle Einrichtung der Einbauküche ohne Geräte wird dabei durch moderne Designs abgerundet, die ein modernes Ambiente, aber vor allem einen Raum schaffen, in dem man sich rundum wohlfühlen kann.

Küchenzeile ab 300 cm ohne Geräte

Große Küchenblöcke ab einer Breite von 300 cm werden zum geselligen Treffpunkt für Familie und Freunde. Hier kann gemeinsam gebacken, gekocht und gegessen werden. Vorhandene Elektrogeräte können in die vorgesehenen Aussparungen der Küche ohne Geräte eingesetzt werden. So kann im Handumdrehen eine hohe Funktionalität mit modernem Design kombiniert werden.

 

Formen von Küchenzeilen ohne Geräte

Auch beim Kauf einer Küche ohne Geräte kommt es auf die Form an. Bei der Anordnung der Küchenschränke und -zeilen ist die Auswahl groß. Neben der einzeiligen Küche und der zweizeiligen Küche gibt es folgende Varianten: L-Form, U-Form und G-Form. Welche Form sich für die Küchenzeile ohne Geräte eignet, ist Geschmackssache, hängt aber auch vom Raum ab – zum Beispiel passt nicht immer eine Winkelküche ohne Geräte in jeden Küchenraum.

 

Küchenzeile ohne Geräte Design

Wenn sich der eigene Einrichtungsstil im Design der Küchenzeile wiederfindet, wird die Küche erst richtig zum Lebensraum. Zum Herzstück des Hauses, in dem gerne gekocht und verweilt wird. Kaum ein anderes Ausstattungsmerkmal prägt den Stil der Küche so sehr, wie Küchenfronten und Arbeitsplatten. Deshalb finden Sie bei smartmoebel.de eine große Auswahl an unterschiedlichen Küchenfronten – auch für Küchenzeilen ohne Geräte. Besonders begehrt bei Küchenzeilen ohne Geräte sind Küchenmöbel in Hochglanz. Diesen Spiegeleffekt findet man meist bei Küchen in weiß oder schwarz. Einen ganz eigenen Charme versprüht eine Küchenzeile ohne Geräte mit Holz-Fronten, welche meist Akazie, Eiche oder Nussbaum widerspiegeln. 

 

Küchenzeile ohne Geräte Ablauf

Wer sich für eine Küchenzeile ohne Geräte entscheidet, sollte Kauf, Planung und Montage genau durchdenken. Von überstürzten Kaufentscheidungen ist bei Küchen ohne Elektrogeräte abzuraten, denn oft ergeben sich Wünsche oder Änderungen erst während der Planung. Bereiten Sie den Kauf der neuen Küchenzeile ohne Geräte also stattdessen in Ruhe vor. So kann die Auswahl der Küche den individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen angepasst werden. Wenn bereits Elektrogeräte wie Herd und Backofen vorhanden sind, können diese ganz einfach in Küchen ohne Elektrogeräte integriert werden.

Küchenzeile ohne Geräte planen

Bevor es an die Auswahl der neuen Küchenzeile ohne Geräte und des passenden Designs geht, sollten zunächst die Maße der Traumküche festgelegt werden. Hier gilt: Genaues Messen lohnt sich, denn so können Fehlplanungen und spätere Reklamationen der Küche ohne Geräte vermieden werden.

        • Raumgrundriss erstellen, dabei so genau wie möglich messen
        • die Höhe vom Fußboden bis zur Zimmerdecke und den Abstand zwischen den Wänden messen
        • Alles in den Grundriss einzeichnen, was in dem Raum verbaut ist: Fenster, Türen, Heizungen, Schrägen, Vorsprünge oder Vertiefungen, Anschlüsse, Abluftrohr
        • Tipp: mehrere Grundrisse anfertigen – eine Gesamtskizze des Raumes und Skizzen von den Wänden, an denen die Küchenzeilen später platziert werden sollen
        • Potentiellen Standort der neuen Küche ohne Geräte vormerken

 

Küchenzeile ohne Geräte bestellen

Bei smartmoebel.de finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Küchen ohne Elektrogeräte. Aus einer Vielzahl an verschiedenen Modellen kann die passende Küche ohne Geräte ausgewählt werden. Die Farbe der Fronten – von weiß und creme über grau bis hin zu warmer Holzoptik – rundet den Kauf der neuen Küchenzeile ohne Geräte ab.

      • Wer sich bei Auswahl und Bestellung der richtigen Küchenzeile ohne Geräte unsicher ist, kann von einer professionellen Beratung profitieren
      • Erfahrenes Küchenfachpersonal beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Küchen ohne Elektrogeräte und gibt individuelle Anregungen direkt unter der Service-Hotline: 05422 - 921 480
      • Die Lieferung der Küchen ohne Elektrogeräte erfolgt frei Haus und bis zur Bordsteinkante